SSID wählen

30 05
2009

Die SSID ist die eindeutige Netzwerkkennung. Im Ansatz ist sie mit der Arbeitsgruppe zu vergleichen, die als Standard in Windows Netzwerken gesetzt ist. Es können im Wireless Lan nur Computer miteinander kommunizieren, die sich in der selben SSID befinden.

Die SSID sollte unbedingt geändert werden und sollte unter keinen Umständen dem vom Hersteller vorgegebenen Namen entsprechen.

Dieser Ratschlag führt jedoch oft zu dem fatalen Fehler eine SSID zu wählen die dem eigenen Straßennamen oder gar den Familiennamen entspricht. Besser ist es, eine eindeutige SSID zu wählen die keine Rückschlüsse auf den Betreiber zu lässt.

Empfohlen ist eine anonyme SSID wie die folgende Abbildung zeigt.

Die richtige SSID wählen

Die richtige SSID wählen

Wird eine SSID eingestellt die die eigene Identität verrät, werden dem potentiellen Angreifer noch mehr Türen geöffnet. Er kann das Opfer so leicht lokalisieren und sich z.B. erst dann einhacken, wenn der Betreiber das Haus verlassen hat und somit keine Möglichkeit hat, den Angriff rechtzeitig zu erkennen.

Tags: ,

Kategorien: WLAN einrichten