Archiv für die Kategorie ‘WLAN Sicherheit

Die beiden Verschlüsselungsmethoden WEP und TKIP gelten schon seit längerem als unsicher und sollten von Ihnen als WLAN-Betreiber nicht mehr verwendet werden. Dies bestätigt nun auch die Organisation Wi-Fi-Alliance, die die beiden Methoden aus ihrem Testplan herausnimmt.

Bild (c) Wikipedia In der Zwischenzeit setzen auch immer mehr Firmen auf drahtlose Netzwerke. Die Optionen mit dem Notebook auch beim Kollegen im anderen Büro oder im Besprechungsraum Zugriff auf alle Daten zu haben, sind verlockend. In den meisten Fällen kann die Drahtlosigkeit sogar die Produktivität steigern. Aber genauso wie gesundes Essen nicht immer schmeckt, […]

Ich wechsle den Netzwerkschlüssel meines WLANs regelmäßig und finde es nervig mir jedesmal einen neuen, sicheren Schlüssel ausdenken zu müssen. Im Internet nach Passwortgeneratoren zu suchen, mehrere Passwörter zu generieren und hintereinander zu kopieren macht es auch nicht besser. Ich habe mich deshalb die Tage hingesetzt und ein kleines Programm geschrieben, dass Netzwerkschlüssel erzeugt. Es […]

Warchalking

16Jul
2009
Was früher Schnitzeljagd war, ist heute Warchalking. Warchalking ist eine Erfindung von Matt Jones. Warchalking (engl. Chalk = Kreide) sind geheime Zeichen, die die WarDriver & Co mit Kreide an die Häuserwände malen. Diese Zeichen teilen anderen Insidern die Spezifikationen des gefunden WLAN’s mit. Mit diesem Zeichen werden offene Access Points skizziert. Über den 2 […]

Ist es möglich eine derartige Sperrung auszuhebeln? Die eigene MAC-Adresse zu fälschen ist für einen Wardriver oder Warwalker in aller Regel das kleinste Problem. Mit geeigneten Tools ist die Fälschung einer MAC Adresse auf Knopfdruck möglich. Schwieriger hingegen ist es, die zugelassenen MAC-Adressen auszuspionieren. Hierzu wird der Netzwerkverkehr den das drahlose Netzwerk erzeugt mitgesnifft (abgehört […]