Artikel zum Tag ‘IEEE

Die beiden Verschlüsselungsmethoden WEP und TKIP gelten schon seit längerem als unsicher und sollten von Ihnen als WLAN-Betreiber nicht mehr verwendet werden. Dies bestätigt nun auch die Organisation Wi-Fi-Alliance, die die beiden Methoden aus ihrem Testplan herausnimmt.

Vergangene Woche hat die IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) den WLAN Standard 802.11n offiziell verabschiedet. Der neue Standard verspricht einen Datendurchsatz von mindestens 100Mb pro Sekunde. Theoretisch sollen sogar bis zu 600Mb/s möglich sein. Dadurch wird WLAN zukünftig um ein vielfaches schneller, als es bisher war (802.11g schafft 54Mb/s). Sie haben bereits Geräte […]

Die Abkürzung WLAN steht für Wireless Local Area Network. Die gängige deutsche Übersetzung hierfür ist: Drahtloses Netzwerk. Drahtlose Netzwerke werden meist nach einem Standard aus der IEEE 802.11-Familie betrieben. Sie kennen z.B. 802.11g oder 802.11n. Ein drahtloses Netzwerk nach einem Standard der 802.11-Familie wird auch oft als Wi-Fi bezeichnet. Der Begriff stammt von der Wi-Fi […]